Autor-Archiv

Oktober 9, 2013

Einen Bollerwagen voll Kastanien samt Kleinkind zum Kindergarten gezogen (viel weiter weg hätte der auch nicht sein dürfen), nebenbei das Kindergartenkind beschwichtigt, weil sie nicht mit im Bollerwagen sitzen konnte. Große Ungerechtigkeit!!!

Kastanien samt Kindergartenkind abgeliefert, Kleinkind wieder mitgenommen, Kleinkind beschwichtigt, weil es nicht da bleiben durfte. Große Ungerechtigkeit!!!

Das Kindergartenkind war wieder im Träumeland und hat nicht mitbekommen, wie Mama sich verabschiedet hat. Große Ungerechtigkeit, hektisches Fensterklopfen.
Nochmal umgedreht (Kleinkind freut sich, es geht zurück), nochmal verabschiedet, nochmal gegangen.
Kleinkind brüllt nochmal, weil es nicht dableiben darf.
Mama hat noch nen Kilometer vor sich.
Jetzt nen Kaffee. 🙂

Advertisements

Puppe

Dezember 19, 2012

„Bekommst du auch ein Geschenk zu Weihnachten Jö?“
„Ja, ein Puppe“
„Eine Puppe? Und wie heißt die?“
„Jejus“

Ob sie das mit der Weihnachtsgeschichte richtig verstanden hat?

so muss das

November 19, 2012

Jö schmeißt einen nassen Waschlappen aus der Badewanne.

„Och Jö, wer soll das denn jetzt sauber machen?“
„Papa!“

NEIN!

Juli 31, 2012

„nein…. nein….nein…nein du… nein duuuuu… NEIN DUHUUUUUUU…nein…nein….nein…NEIN.. NEIHEIN… NEIN….nein“

2 Jahre alt sein ist anstrengend.

Zähne putzen

Juni 12, 2012

Wenn sie könnte, würde sie den ganzen Tag ihre Zähne putzen.
Das führt soweit, dass sie mitten in der Nacht heulend vor der Badezimmertür steht (Klinke oben wegen Klobürstenschabanak).

Das ist nur eine Phase, das ist nur eine Phase, das ist nur eine Phase. Oooooooooohm

Im Garten

Juni 5, 2012

Mama hat heute Unkraut entfernt.
Jö hat die Lilien ausgerupft.

Daran müsssen wir noch arbeiten.